Aktuelle Informationen

Sie interessieren sich für Neuerungen beim Thema Energiesparen und möchten sich von aktuellen Trends inspirieren lassen? Hier werden Sie fündig. Unser Bau- und Heimwerkermarkt hält Sie über neue Produkte auf dem Laufenden.

Wir haben Tipps für die Pflege Ihres Hauses und Ihres Gartens, die Ihnen den Alltag erleichtern.

Die Renovierung und Umgestaltung Ihres Heims erleichtern wir Ihnen mit unseren Informationen über verschiedene Materialen und Rohstoffe und hilfreichen Tipps, wie Sie diese sinnvoll und richtig verarbeiten.

Spezielle Fragen beantworten Ihnen gern unsere kompetenten und erfahrenen Fachberater vor Ort in unseren fünf hagebaumärkten in Weilheim, Peißenberg, Garmisch-Partenkirchen, Penzberg und Starnberg. 

Gestalten Sie online Ihre Terrasse

Fenster Kind Energie sparen
WIE FENSTER HELFEN, GELD ZU SPAREN
An die Erneuerung von Fenstern denkt man meist aus optischen Gründen oder wenn Zugluft und feuchte Fensterbänke signalisieren, dass es höchste Zeit dafür ist. Wenn Sie aus einem dieser beiden Gründe über neue Fenster nachdenken oder eine Modernisierung der Hausfassade planen, macht es Sinn, auch bei Fenstern auf Möglichkeiten zur Energie-Einsparung zu achten.

Seit dem 1. September stehen in den KfW-Förderprogrammen für die energetische Sanierung von Gebäuden der kommunalen und sozialen Infrastruktur neue Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

barrierefreies Wohnen - Rollstuhl

Barrierefreies Wohnen ist nicht nur für Personen höheren Alters ein wichtiges Thema. In den letzten Jahren erlangte es auch bei den jüngeren Generationen eine immer höhere Präsenz. Der Wunsch, in jeder Lebensphase Wohnkomfort und Sicherheit genießen zu können und so lang wie möglich im eigenen Zuhause leben zu können, ist präsenter denn je. Daher sollte man weitreichende Überlegungen treffen und zukunftsorientiert bauen bzw. renovieren.

Gebäudesanierung

Unsanierte Gebäude benötigen rund dreimal so viel Energie wie ein vergleichbarer Neubau. Prüfen Sie Sanierungsmöglichkeiten für Ihr Haus.
Energieeinsparende Maßnahmen entlasten langfristig die Haushaltskasse. Und: Der Staat gibt aus verschiedenen Förderprogrammen Zuschüsse. Die dena rät zu einer Sanierung auf höchstem energetischen Niveau. Damit wird die Energiebilanz des Hauses doppelt so gut wie die eines vergleichbaren Neubaus. Zumindest sollte aber so saniert werden, dass die Energiebilanz anschließend der eines Neubaus entspricht. Für welche Variante sich Sanierer auch entscheiden - vorab gilt es eine Reihe offener Fragen zu klären.

Rockwool Schallschutz

Wird eine Halle neu errichtet oder ein Hallendach saniert, müssen sich Planer und Dachdecker frühzeitig mit der Frage befassen, wie die am Standort geltenden Anforderungen an den Schallschutz konstruktiv zu erfüllen sind. Die Annahme, dass alle infrage kommenden Wärmedämmungen für ein Flachdach automatisch auch für einen ausreichenden Schallschutz sorgen, ist nicht haltbar. Als erster Hersteller von Flachdachdämmungen hat die DEUTSCHE ROCKWOOL Schallprüfungen mit Akustik-Trapezprofil und verschiedenen Dachaufbauten durchgeführt, deren Ergebnisse Aufschluss geben über die durch unterschiedliche Dämmstoffe und Dachabdichtungen zu erzielenden Schalldämmmaße bei Stahlleichtdächern.

Velux Insektenschutz

Neben den schönen Seiten des Sommers bringt das gute Wetter wieder einige fliegende Plagegeister auf den Plan. Mücken und Co. stören uns dann nicht nur draußen, sondern durch Lüften auch in der Wohnung. Im Dachgeschoss versprechen spezielle Insektenschutzlösungen für Velux Dachfenster Abhilfe. Hier lohnt es sich, auf langfristig zuverlässige Lösungen zu setzen. Insektenschutz-Rollos bieten umfassenden Schutz und sind schnell und einfach montiert.

Zaunserie Westerland

Sie wollen Ihre Terrasse nicht unbedingt mit dem Nachbarn teilen?Dann ist ein Sichtschutzzaun genau das richtige: Sichtschutzzäune sind bestens als Trennwand geeignet.

Parkettboden Wunderwerk Rustikal

Wer Holzfußböden an Stelle anderer Bodenbeläge nutzt, schont die Umwelt.

Das gilt nicht nur im Bezug auf das Holz als Material. Auch die Verarbeitung und spätere Entsorgung ist wesentlich schonender. Dabei wird weniger CO² erzeugt und weniger Energie verbraucht als bei anderen Baustoffen. 

Holzhaus

Der nachwachsende Roh-, Bau- und Werkstoff ermöglicht wie kein zweiter die Entscheidung hin zum nachhaltigen Bauen. Holzprodukte binden langfristig Kohlendioxid und entlasten so die Atmosphäre.

Wärmedämmung

Mit einer guten Wärmedämmung sparen Sie Energie, schonen die Umwelt und werden mit einem angenehmen Raumklima belohnt. Holzfaserdämmstoffe ermöglichen beste Dämmwerte und erfüllen die Ansprüche des nachhaltigen Bauens und Renovierens.

Holzfenster Terasse Teich

Modernes Wohnen für Individualisten


Der (Bau-)Stoff, aus dem die Träume sind – für nicht wenige Bauplaner bestehen ihre schönsten Wohnträume aus Holz. Vor allem beim Fenster setzen Individualisten wieder verstärkt auf dieses vielseitige Material mit seiner ansprechenden Ästhetik. Zahlreiche moderne Bauprojekte zeugen davon.

Haustüren hagebau

Die ideale Haustür sichert nicht nur vor Einbrüchen, sondern ergänzt das Haus auch stil- und geschmacksvoll. Sicherheit, Schall- und Wärmedämmung und die Pflegebedürftigkeit spielen eine wichtige Rolle bei der Auswahl der richtigen Haustür.

Badsanierung

Lust auf Frische? Mehr als ein Viertel der Deutschen ist mit ihrem Bad unzufrieden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Frische Ideen für Ihr Bad gibt`s bei uns!

 

Ein besonderes Naturerlebnis ist geöltes Parkett. Das Holz ist geschützt, behält seinen natürlichen Anblick und dennoch seine lebendige Struktur. Naturbelassenes Holz strahlt eine behagliche Wärme aus. Damit der Fußboden auch weiterhin seinen Glanz behält, muß er richtig und regelmäßig gepflegt werden.

couleur_charakter_bunte-fassaden

Neben Formen und Strukturen sind es besonders die Farben, die Ihrer Fassade und damit auch Ihrem Haus weithin sichtbar seinen Charakter und seine Individualität verleihen. Hier steht Ihnen ein umfassender Fächer an Tönen, Abstufungen und Transparenzen zur Verfügung.