Schranksysteme

Schranksysteme

Unter dem Dach, im Keller oder einem anderen Raum wäre noch Platz für einen Schrank? Eine tolle Möglichkeit, individuelle Wohnideen zu realisieren, sind Schranksysteme. Bei uns finden Sie alle benötigten Materialien – von der Türfüllung über Rahmenkonstruktionen bis hin zu der passenden Schienenführung.

Rohspan / OSB / Verlegeplatten

92378420_komprimiert.jpg

Die Spanplatte ist der meistverbreitete Holzwerkstoff und aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Spanplatten werden in vielfältiger Weise eingesetzt, überwiegen im Möbel und Innenausbau. Dafür werden OSB Platten aufgrund ihrer hohen Festigkeitswerte im Holzbau, aber auch im Messe- und Innenausbau verwendet.

Holz für Bastler und kreative Köpfe

Holz für Bastler und kreative Köpfe

Benötigen Sie mehr Stauraum in Ihrem Zuhause? Soll zum Winter ein Vogelhaus Ihren Garten schmücken? Wünschen sich Ihre Kinder ganz besondere Möbel für ihr Zimmer? In unserer Holzabteilung finden Bastler Platten, Leisten, Kanthölzer und viel, viel mehr für ihre kreativen Ideen – natürlich mit dem passenden Zubehör.

Hobelware

Hobelware

Unter dem Begriff Hobelware fallen alle Produkte, die in irgendeiner Form weiterverarbeitet worden sind im Hinblick auf Hobelung, Spundung oder sonstiger Veredelung. In der Regel wird dazu nordische Ware aus Fichte verwendet. Diese zeichnet sich durch ihr Wuchsverhalten als besonders hochwertig und gut bearbeitbar aus. Aber auch andere Holzarten wir die Tanne, Douglasie, Kiefer oder die sibirische Lärche finden ihre Anwendung. Je nachdem in welchem Einsatzgebiet das Produkt Anwendung findet, wird die entsprechende Holzart und die weitere Veredelung gewählt. Man unterscheidet in Glattkantbretter, Rahmen und Profilhölzer.

Laminat & Parkett&Vinyl

Die Holzoptik von Parkett und Laminat strahlt Wärme aus und bringt Gemütlichkeit in jeden Raum. Weil Parkett und Laminat pflegeleicht und robust sind, können sie sogar in der Küche zum Einsatz kommen.
Hier können Sie auch den neuen Trend: Vinyl" in unserer Ausstellung kennenlernen. In unserem Sortiment haben wir zudem zahlreiche Design-Beispiele in verschiedenen Preisklassen.

Ruhe ist Lebensqualität

Trittschalldämmung

Lärm verursacht Stress - wenn nicht sogar Gesundheitsschäden. Deshalb gehört es wesentlich zur Lebensqualität, dass es zu Hause ruhig und behaglich ist. Mit der richtigen Trittschalldämmung tragen Sie dazu bei, dass es in den eigenen vier Wänden ruhiger wird. Wir beraten Sie kompetent bei der Auswahl des passenden Bodens.

Geölter Holzfußboden: Wie pflege ich ihn richtig?

Erlebe die natürliche Eleganz von geöltem Parkett. Das Holz ist geschützt, behält seine natürliche Ausstrahlung und dennoch seine lebendige Struktur. Geölte Holzfußböden schaffen eine einladende und behagliche Atmosphäre. Damit der Boden dauerhaft schön bleibt, ist die richtige Pflege entscheidend.

Laminat & Parkett

Laminat & Parkett
Die Holzoptik von Parkett und Laminat strahlt Wärme aus und bringt Gemütlichkeit in jeden Raum. Weil Parkett und Laminat pflegeleicht und robust sind, können sie sogar in der Küche zum Einsatz kommen. In unserem Sortiment haben wir zahlreiche Design-Beispiele in verschiedenen Preisklassen.

Laminat


Laminat ist ein Bodenbelag aus mehreren Schichten. Die Trägerplatte besteht aus einem druckfesten Holzwerkstoff, einer HDF- (hochverdichtete Holzfaser) Platte. Die Oberfläche ist mit abriebfestem Melaminharz beschichtet und schützt das darunter liegende, mit einer Holz- oder Steinreproduktion bedruckte Dekorpapier. Als Spannungsausgleich dient ein Gegenzug an der Unterseite.

Meist nur etwa 7 oder 8 mm hoch, sind Laminate ideal zum Modernisieren. Laminatböden werden in unterschiedliche Nutzungsklassen aufgeteilt.

 

  • Nutzungsklasse: 23/31: Für Wohnräume und für gewerbliche Räume mit geringer Nutzung
  • Nutzungsklasse: 23/32: Für hohe Beanspruchung im Wohnbereich und mittlere gewerbliche Nutzung
  • Nutzungsklasse: 23/33: Für höchste Beanspruchung im Wohnbereich genauso geeignet wie im gewerblichen Bereich 
     

Multiplexplatten - Sperrhölzer

Bei Sperrhölzern sind Holzlagen kreuzweise aufeinander geleimt. Das geringe Längenschwindmaß und das große Breitenschwindmaß liegen in der Breiten- und Längendimension übereinander. Durch die feste Verleimung werden die einzelnen Holzlagen am Arbeiten gehindert - sie werden abgesperrt. Je nach Art der Holzlagen sind Furniersperrholz, Stabsperrholz und Stäbchensperrholz zu unterscheiden.

Trittschall - nein danke!

Du hast vor, Deinen Wohnbereich zu renovieren und willst einen neuen Bodenbelag aufbringen? Damit die Nachbarn nicht jeden Schritt auf dem Bodenbelag mitverfolgen können, ist der Einbau einer guten Trittschalldämmung unabdingbar.

Ausführliche Informationen über Trittschalldämmung, Eigenschaften, zugehörige Normen und Hersteller erhältst Du bei uns.

Holzfassaden - Erleben Sie die Vielfalt!

Seit Jahrhunderten werden Häuser mit Holzfassaden gestaltet. In den letzten Jahren haben diese Verkleidungen einen Aufschwung erfahren - aus ökologischen Erwägungen (nachwachsender Rohstoff) und aufgrund der Wärme und Gemütlichkeit, die ein Haus mit Holzfassade nach außen abstrahlt. Gerade auch im Sanierungsbereich stellt die Fassade aus Holz eine attraktive Alternative dar.

Vinylböden

WUNDERWERK est. 1964 Vinylboden

Der Vinylboden zählt zu den beliebtesten und vielseitigsten Bodenbelägen. Egal, ob modern oder zeitlos in Holz- und Fliesenoptik oder als Designboden. Vinyl bietet strapazierfähige Eleganz, ist leicht zu verlegen und pflegeleicht. Dieser Bodenbelag verbindet Qualität, Ästhetik und Komfort.

Trittschalldämmung

Trittschalldaemmung

Ohne viel Aufwand lassen sich Laminat und Parkett selbst verlegen. Dabei helfen vom Hersteller vorab versiegelte Oberflächen und ausgefeilte Klicksysteme.

Nicht vergessen: Damit sich der Nachbar nicht gestört fühlt, sollte auf jeden Fall eine Trittschalldämmung eingeplant werden. Wir zeigen Ihnen, worauf man achten sollte ...

Schlitze oder Ritzen zwischen zwei Bodenbelägen?

Hier benötigst Du eine Übergangsschiene. Diese vielseitigen Schienen bieten Dir flexible Lösungen, die nicht nur auf Parkettböden beschränkt sind. In unserem breiten Sortiment findest Du eine umfangreiche Auswahl an Schienen mit verschiedenen Oberflächen, Verwendungsbereichen und Längen. Wir informieren Dich gern!


[Bild: Proline]

Holz

Holz

Holz ist ein Material, das sich seit jeher bewährt hat. Wir präsentieren Ihnen den Rohstoff in den verschiedenen Ausführungen und für unterschiedliche Verwendungszwecke. Egal ob Kleinmöbel, Regalsystem oder Parkettboden - unsere Qualität und Auswahl wird Sie überzeugen.

Schönheitsfehler im Parkett können leicht selber beseitigt werden

Ein Fußboden aus Echtholz stellt nicht nur die erste Liga unter den Bodenbelägen dar, sondern ist auch noch ein äußerst widerstandsfähiges und langlebiges Produkt. Und selbst wenn das Parkett im Laufe der Zeit Abnutzungserscheinungen aufweist, so ist gerade dies ein charakteristisches Merkmal für einen natürlichen Bodenbelag. Dennoch sind manche störenden Kratzer im ansonsten makellosen Holzfußboden ärgerlich.

Massivholzdielen

Sie legen besonderen Wert auf Atmosphäre, Behaglichkeit und Wertbeständigkeit bei einem Fußboden? Mit der Wahl zu einem massiven Dielenboden liegen Sie genau richtig. Sie verleihen Ihren Räumen einen besonderen Flair. Mit unserem umfangreichen Sortiment an Holzarten und Oberflächen schaffen wir Ihnen die Basis für idividuelle Raumgestaltung. Massive Dielenböden sind ein Prestigeobjekt mit dem Sie sich selbst Freude über viele Jahre bereiten. Besonders für empfindliche Personen und Allergiker trägt der Holzboden zu einem behaglichen Raumklima bei.

Fertigparkett von ter Hürne – "Charakter zeigen"

Wenn Holzkompetenz auf Leidenschaft trifft, entsteht ein echtes Qualitätsprodukt – gemacht für Menschen, die Ihrer Individualität Ausdruck verleihen möchten. Daher trägt das Sortiment von ter Hürne den Titel „Charakter zeigen“.

Laminatboden von ter Hürne – "Stimmungen genießen"

Die besondere Ausstrahlung der Dekore und Farben der Laminatböden sind die sichtbarsten Zeichen der ter Hürne – Dekore aus dem Sortiment „Stimmungen genießen“.

Trittschalldämmung

Trittschalldaemmung

Ohne viel Aufwand lassen sich Laminat und Parkett selbst verlegen. Dabei helfen vom Hersteller vorab versiegelte Oberflächen und ausgefeilte Klicksysteme.

Nicht vergessen: Damit sich der Nachbar nicht gestört fühlt, sollte auf jeden Fall eine Trittschalldämmung eingeplant werden. Wir zeigen Ihnen, worauf man achten sollte ...